Suche
  • Admin

Was du wirklich brauchst!


Sind deine Tage von der ersten bis zur letzten Minute mit "Sachen machen" belagert?

Die Nächte sind zu kurz und das Aufstehen ein Qual? Du bist mit deiner Kraft am Ende, aber

Aufgeben oder sich einzugestehen, dass du nicht mehr kannst, kommt nicht in Frage!

Du bist nicht alleine. Die Zahl derer, denen es auch so geht wie dir, steigt immer mehr!

Warum aber gerade DU?

-Weil Du mehr arbeitest und leistest als die Anderen.

-Weil Du schlecht schläfst.

-Weil Du ja soviel Verantwortung hast.

-Weil du der Einzige bist, der all das kann.

-Weil Dich alle ärgern wollen.

-Weil Du nicht nein sagen kannst.

-Weil Du zu wenig Pause machst.

NEIN! Dahinter steht große Angst

Die Angst, weniger wert zu sein, wenn Du Deine Grenzen und Bedürfnisse mehr achtest und deshalb weniger leistest. Die Angst, nicht gut genug zu sein, so wie Du bist.

Die Angst schlechter zu sein als die Anderen.

Die Angst NEIN zu sagen.

Die Angst nicht zu Genügen und nicht "gebraucht zu werden".

Was Du brauchst ist aber nicht mehr Erfolg („denn, dann wird alles besser …“), nicht mehr Anerkennung, kein besseres Zeitmanagement, auch nicht mehr Ablenkung,

nicht mehr Leistung, mehr Zeit für die Arbeit. Was Du brauchst ist mee(h)r Fürsorge, für Dich, von Dir, angefangen bei der Einsicht: So geht‘s nicht weiter, so kann und will ich nicht mehr lange durchhalten!

Was du brauchst ist die eigene Erlaubnis nur für dich da zu sein! Ein klares NEIN von DIR! Es braucht die Erlaubnis von dir, sich mee(h)r um dich selbst zu kümmern, zu achten, dich selbst ernst zu nehmen. Wirst Du es dir erlauben?

Jeden Tag haben wir die Wahl, ob wir uns den Launen unseres selbst gewählten

Lebens fügen, oder ob wir unseren eigenen selbstbestimmten Weg gehen. Wenn wir auf die Selbstbestimmung verzichten, treiben wir wie ein Schiff in unruhiger See dahin, und warten, dass sich etwas von alleine ändert. Am Horizont sehen wir das Licht, während wir auf den Wellen der Langeweile und des Leidens treiben.

Willst du das?

Wenn du jetzt bereit bist das Ruder deines Lebens selbst in die Hand zu nehmen und du dabei Unterstützung brauchst, bin ich für dich da.

Alles Gute TOM

info@tomarnold.at


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2016 by Thomas Arnold    Proudly created with Wix.com